"Ich unterstütze das Münster Modell, weil es Münster anschaulich räumlich erfassbar darstellt und bauliche Veränderungen und ihre Einfügung in das gebaute Umfeld daran untersucht werden können."

Christian Schowe, Münster
Gründungsmitglied seit 2006 und Vorstandsmitglied